ManCity dank Mahrez im Finale – PSG scheitert hässlich

0
6

Zeit für Fußball-Geschichte: Manchester City hat erstmals in der Klub-Historie das Finale der Champions League erreicht.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben

Die Citizens schlugen Paris Saint-Germain im Halbfinal-Rückspiel mit 2:0 und sind treffen somit auf den FC Chelsea oder Real Madrid, die am Mittwoch das zweite Halbfinale bestreiten.

Das Hinspiel in Paris hatte ManCity ebenfalls schon mit 2:1 gewonnen. (Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Beide Tore für das Team von Trainer Pep Guardiola erzielte Riyad Mahrez. Angel Di María sah in der zweiten Halbzeit sogar noch die Rote Karte.

Kylian Mbappé indes saß wegen einer Verletzung 90 Minuten auf der Bank.

Mehr in Kürze auf SPORT1.

Source: sport1.de