Neues WWE-Team feiert erfolgreiches Debüt

0
13

In der Wrestling-Szene waren sie schon vor ihrem WWE-Deal keine Unbekannten, nun sind die frisch verpflichteten Rascalz bei der weltgrößten Liga erfolgreich eingeschlagen.

Mit dem neuen Namen MSK enterte das vorher bei Impact Wrestling (ehemals TNA) aktive Duo das Dusty Rhodes Classic, das beim Drittkader NXT ausgetragene Tag-Team-Turnier zu Ehren der 2015 verstorbenen Ringlegende Dusty Rhodes, die NXT in ihren letzten Jahren maßgeblich geprägt hatte.

Zudem kristallisierte sich heraus, wer nächster Herausforderer von NXT-Champion Finn Balor wird – der in seiner Auseinandersetzung unerwartete Hilfe erhielt.

Rascalz feiern Debüt bei WWE als MSK

Die als Dezmond Xavier und Zachary Wentz bekannten Rascalz treten nun – wie bei WWE üblich – unter neuen Ringnamen an: Als Wes Lee und Nash Carter besiegten sie Jake Atlas und Isaiah „Swerve“ Scott, die bei NXT eigentlich Rivalen sind.

Ein Detail, das Fans der Rascalz beschäftigt: Das dritte Mitglied Trey Miguel hat bisher keinen Vertrag mit WWE oder auch AEW abgeschlossen und ist weiterhin vertragslos. Ob das beliebte Trio auch bei WWE gemeinsam auftritt oder ob MSK – wie zu Beginn ihrer Karriere – als Tag Team auftreten bleibt abzuwarten.

Dusty Rhodes Tag Team Classic beginnt

Neben MSK gewann die Undisputed Era ihr Erstrundenmatch gegen Breezango, die Grizzled Young Veterans zogen gegen Ever-Rise in die nächste Runde ein.

In das Turnier steigt kommende Woche auch das deutsch-italienische Duo Imperium (Marcel Barthel und Fabian Aichner) ins Turnier ein, es trifft auf die schon aus dem Hauptkader bekannte Lucha House Party.

Außerdem beginnt in der nächsten Ausgabe von NXT das erstmalig stattfindende Tag Team Classic Turnier der Damen. Messen werden sich dann Toni Storm und Mercedes Martinez mit Kayden Carter und Katy Catanzaro.

Undisputed Era unterstützt Finn Balor

Nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung gegen Kyle O’Reilly musste sich Finn Balor diese Woche einem neuen Herausforderer entgegenstellen: Pete Dunne, dem Vollstrecker des früheren NFL-Profis Pat McAfee.

Balor konnte die erste Attacke von Dunne und den NXT Tag Team Champions Danny Burch und Oney Lorcan noch mit Hilfe der Undisputed Era abwehren, dann aber wendete sich das Blatt während des Main Events. Während Adam Cole und Roderick Strong ihr Match gewinnen konnten, attackierten die Gefährten von McAfee den angeschlagenen O’Reilly, wehrten einen Angriff Balors ab und beendeten so triumphal die Show.

Die Ergebnisse von WWE NXT am 13. Januar 2021:

Candice LaRae besiegt Shotzi Blackheart
Dusty Rhodes Tag Team Classic: Grizzled Young Veterans besiegen Ever-Rise
Non Title Match: Johnny Gargano besiegt Dexer Lumis
Dusty Rhodes Tag Team Classic: MSK besiegen Jake Atlas & Isaiah “Swerve” Scott
Xia Li besiegt eine unbekannte Wrestlerin
Dusty Rhodes Tag Team Classic: Undisputed Era besiegen Breezango

Source: sport1.de