NHL: Roy sorgt für Ausgleich der Golden Knights

0
25

Durch einen Treffer von Nicolas Roy ist im Play-off-Halbfinale der Eishockey-Profiliga NHL zwischen dem Rekordmeister Montreal Canadiens und den Vegas Golden Knights wieder alles offen. Der Stürmer schoss die Gäste aus der Spielermetropole Las Vegas in der Verlängerung zum 2:1-Sieg und sorgte für das 2:2 in der Best-of-seven-Serie.

Roy traf in seiner kanadischen Heimat 78 Sekunden nach Beginn der Overtime. „Das war unglaublich“, sagte der Mann des Tages, „meine Familie ist hier. Ich weiß, dass sie wirklich glücklich sind und ich weiß, dass wir hier unbedingt gewinnen wollten.“

Vegas-Headcoach Peter DeBoer ersetzte Stammgoalie Marc-Andre Fleury, der mit einem schweren Patzer die Niederlage in Spiel drei verursacht hatte, durch Robin Lehner. Der Ersatzmann hielt 27 Schüsse. Spiel fünf steigt am Dienstag (Ortszeit) in Nevada. Der Sieger bekommt zwei Matchbälle.

Source: sport1.de