Ronaldo nicht im Kader: Immobile gewinnt Goldenen Schuh

0
8

Ciro Immobile hat den Goldenen Schuh der Saison 2019/20 gewonnen.

Da der einzige realistische Verfolger Cristiano Ronaldo am letzten Spieltag nicht im Kader seines Klubs Juventus Turin steht, ist dem Stürmer von Lazio Rom die Führung nicht mehr zu entreißen.

Immobile liegt mit 35 Saisontoren einen Treffer vor Robert Lewandowski, der Bayern-Star kann aufgrund der Saisonendes in der Bundesliga logischerweise nicht mehr vorbeiziehen. Ronaldo hatte vier Treffer Rückstand auf den Ex-Dortmunder.

Theoretisch könnte der Italiener noch von Romelu Lukaku überholt werden, der Inter-Stürmer hat allerdings zwölf Treffer weniger erzielt.

Immobile beerbt Lionel Messi

Für Immobile ist es der erste Gewinn des Goldenen Schuhs für den besten Ligatorjäger in Europa, in Italien wird der 30-Jährige bereits zum dritten Mal Torschützenkönig. In den letzten drei Jahren gewann Lionel Messi vom FC Barcelona den Goldenen Schuh, der Argentinier kam diesmal aber „nur“ auf 25 Ligatore.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Zum Saisonabschluss beim SSC Neapel (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) kann Immobile am Samstagabend sein Torkonto noch aufstocken.

Source: sport1.de