Trotz 0:7 Debakel: Gnadenfrist für Tedesco

0
33

Schalke 04 setzt trotz der deutlichen 0:7-Klatsche im Achtelfinal-Rückspiel bei Manchester City weiter auf Trainer Domenico Tedesco.

Der 33-Jährige wird nach SPORT1-Informationen am Samstag gegen RB Leipzig auf der Bank sitzen und bekommt eine letzte Chance. Am Donnerstag Vormittag leitete er das Schalker Training und nahm damit die unmittelbare Vorbereitung auf das Ligaspiel auf. Die für Donnerstag angekündigte Erklärung des Vereins steht allerdings noch aus. (Bundesliga: Schalke 04 – RB Leipzig, Samstag ab 15:30 Uhr im LIVETICKER)

Tedesco besitzt Vertrag bis 2022

Tedesco besitzt bei Schalke noch einen Vertrag bis 2022. 

Tedesco war im Sommer 2017 zu Schalke gekommen und war gleich in seiner ersten Saison Vizemeister geworden. In der aktuellen Spielzeit kämpft Schalke um den Klassenerhalt und hat in der Bundesliga zuletzt zum Auftakt der Rückrunde gegen den VfL Wolfsburg gewonnen.

Mehr in Kürze…

Source: sport1.de