Walkenhorst zieht ungeschlagen ins Finalspiel ein

0
8

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst (29) steht mit ihrer neuen Partnerin Anna-Lena Grüne beim Qualifikationsturnier für die deutschen Meisterschaften in einem der beiden Finalspiele. Aufgrund einer verletzungsbedingten Absage bei ihren Gegnerinnen Antonia Stautz und Leonie Welsch gewann das neu formierte Duo in Düsseldorf das letzte Spiel der Gruppenphase kampflos und ist damit Sieger in der Gruppe A.

Schon am Freitag hatten sich Walkenhorst/Grüne in den beiden Duellen mit Lena und Sarah Overländer sowie Svenja Müller und Sarah Schulz mit jeweils 2:1 durchgesetzt. Im Finalspiel trifft das Duo am Samstag (15.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) auf Viktoria Bieneck und Julika Hoffmann, die auf Platz zwei der Gruppe B landeten. 

Entscheiden Walkenhorst/Grüne das Duell für sich, sind sie sicher für die deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand (3. bis 6. September) qualifiziert. Verlieren sie, haben sie am Sonntag beim Spiel um Platz drei (14.55 Uhr im LIVESTREAM) noch die Chance auf ein Ticket für die DM. Sollte das nicht gelingen, bliebe nur noch die Tourstation Hamburg (14. bis 16. August). 

Im zweiten Finalspiel stehen sich Larissa Claaßen/Nina Interwies und Müller/Schulz gegenüber. Da die besten drei Teams ein Ticket für die deutschen Meisterschaften erhalten, wird es bei dem Turnier in Düsseldorf keinen abschließenden Sieger geben.

Source: sport1.de