Wettübersicht 22.8.2019

0
27
sportwetten liga europa

Die ersten Qualifikationsspiele für die Gruppenphase der Champions League liegen hinter uns. Heute warten wir auf die ersten Qualifikationsspiele für die Europa League. Sehen Sie sich die folgenden Wetttipps für heutigen Fußball.

PSV Eindhoven – Apollon Limassol FC

Der PSV hat mit der die Qualifikation zur Champions League gestartet, und war von Basel ausgeschieden. Dann haben sie die Qualifikation für die Europa League begonnen, und mit dem Sieg gegen einen norwegischen Verein in die nächste Runde gekommen. Heute warten sie jedoch auf die Zyprioten, was für den niederländischen Klub kein allzu großes Hindernis sein sollte. Die Form der beiden Mannschaften ist insofern sehr ähnlich. Beide Mannschaften haben auf den letzten 5 Spielen drei Siege, mit der Unterschied, dass der PSV zweimal remisierte, während die Zyprioten ein Unentschieden und eine Niederlage kassierte. Heute sind die PSV Eindhoven unserer Meinung nach in Vorteil, die eine viel bessere Mannschaft auf dem Papier haben und auch zu Hause spielen. Die Quote ist 1,37.

Legia Warschau – Rangers

Legia-Spieler haben Atromis in der Vorrunde eliminiert. Sie haben zu Hause remisiert ohne Tore, und gewannen dann auswärts. Rangers stehen heute vor fantastischen Legionsfans. Die Schotten sind jedoch in guter Form, da sie sowohl in Europa als auch in der heimischen Meisterschaft viel mehr Siege als Niederlagen einfahren. Die Rangers haben in den letzten sechs Spielen 5 Siege in Folge gesammelt, davor gaben sie ein weiteres Unentschieden. Die Schotten haben auch in den letzten 13 Spielen nicht verloren. Legia hingegen hat die letzten 7 Spiele nicht verloren, aber in den letzten 6 Spielen 3 Siege und ebenso viele Unentschieden erzielt. Ein Unentschieden wäre heute keine Überraschung, mit der Quote 3,00.

PFK Ludogorec – Maribor

Das erste entscheidende Spiel findet um 19.30 Uhr, in Razgrad statt. Ludogorec ist achtmaliger bulgarischer Meister und nach alledem der Favorit auf diesem Heimspiel. Bisher haben sich die beiden Teams nur einmal getroffen auf einem Freundschaftsspiel, in 2017, wich endete mit Unentschieden 2: 2. Ludogorec ist in einer viel besseren Form als Maribor, da er die letzten 9 Spiele nicht verloren hat. Die Bulgaren haben in den letzten sechs Spielen 4 Siege und 2 Unentschieden erzielt. Auf der anderen Seite hat Maribor nicht nur zwei Niederlagen in Europa, sondern auch große Probleme bei der nationalen Meisterschaft. Maribor hat auch die letzten 5 Auswärtsspiele nicht gewonnen. Unser Tipp heute ist der Sieg für die Gastgeber, mit der Quote 1,55.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein