Wettübersticht, 20.9.2019

0
238
sportwetten tipps

Heute ist eine kleine Pause, da wir eine sehr abwechslungsreiche Sportwoche hatten, mit der Champions League, der Europa League und Volleyball-EM. Bevor das Wochenende beginnt, gibt es in praktisch jeder großen Liga einige Eröffnungsspiele. Mehr Fußball wird am Samstag und Sonntag erwartet. Lassen wir jetzt das Wochenende und widmen uns dem heutigen Freitag.

FC Schalke 04 – FSV Mainz 05

Schalke und Mainz eröffnen heute die fünfte Meisterschaftsrunde in der stärksten deutschen Liga. Schalke schlug Paderborn in der Vorrunde mit 1: 5, und heute erwarten die Fans der Heimmannschaft einen glatten Sieg. Mainz hat nach einem schlechten Start und drei Niederlagen in Folge in dem letzten Spiel gewonnen und damit die ersten drei Punkte der Saison geholt. Die Heimmannschaft kann heute wegen der Verletzung nicht auf Nabil Bentaleb zählen, und auch der Antritt von Benito Raman ist im Frage. Die Gäste werden jedoch auch Stefan Bell, Jean-Philippe Mateta, Dong-Won Ji, Aaron Seydel und wahrscheinlich Philipp Mwene vermissen. Das letzte Spiel der beiden Vereine in der vergangenen Saison gewann Mainz, mit dem Ergebnis 3: 0. In allgemein in den letzten 5 Spielen war Schalke, mit 4 Siegen und nur einer Niederlage viel erfolgreicher. In Anbetracht der Form und der Statistiken der letzten 5 Spiele ist heute die Heimmannschaft im Vorteil. Unser Wetttipp ist daher ein Sieg für Schalke 04, mit der Quote 1.67. Aber wenn Sie der Meinung sind, dass Mainz mindestens einen Punkt kriegen kann, überprüfen Sie die Quoten beim 1xBet.

FC Southampton – Bournemouth

In der 6. Runde der englischen Premier League werden um 21:00 Uhr zwei Rivalen mit identischen Punkten in der Liga gegeneinander antreten. Beide Vereine befinden sich derzeit mit genau den gleichen 7 Punkten auf dem neunten und zehnten Tabellenplatz. Southampton spielte zu Beginn der Liga sehr schlecht, aber in den letzten drei Spielen haben sie 2 Siege und 1 Unentschieden. Bournemouth hat in den letzten fünf Spielen dreimal gesiegt und zweimal eine Niederlage kassiert. Die Form der beiden Mannschaften ist daher ähnlich. In den letzten sechs Begegnungen der beiden Vereine war Bournemouth nicht in der Lage, die heutigen Gastgeber zu schlagen. In dieser Serie haben sie viermal Unentschieden gespielt. Die Gewinnchancen der Heimmannschaft betragen 2,00. Quelle: Bet at home.